• 05.04.2017, Themen

    Interview zur Stadt/Land-Ausgabe des Architekturmagazins ARCH+

    Die Zeitschrift für Architektur und Städtebau, "ARCH+", veröffentlicht in ihrer zweiten Ausgabe 2017 ein Interview der IBA Thüringen mit Minister Prof. Dr. Hoff und Anetta Kahane, Gründerin und Vorstandsvorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung zur Stärkung der demokratischen Zivilgesellschaft, über die Entwicklung von Rechtsextremismus in den alten und neuen Bundesländern, den Unterschied zwischen Stadt und Land, die Rolle von Zivilgesellschaft und Staat und die Frage, was es für die Entwicklung einer offenen Gesellschaft braucht.
  • 30.03.2017, Kultur/Medien

    Präsentation des Welterbeantrags der Stadt Erfurt

    Gemeinsam streben der Freistaat Thüringen und die Landeshauptstadt Erfurt im engen Zusammenwirken für das jüdische Erbe des Mittelalters den Titel „UNESCO-WELTERBE“ an und werben dabei für ein gemeinsames Vorgehen der Schum-Städte mit Erfurt. Die Präsentation des Welterbeantrags der Stadt Erfurt “Alte Synagoge und Mikwe in Erfurt – Zeugnisse von Alltag, Religion und Stadtgeschichte zwischen Kontinuität und Wandel“ erfolgte am 30. März 2017 auf einer Pressekonferenz in der Thüringer Landesvertretung in Berlin.
  • 26.03.2017, Blog

    Kramp-Karrenbauer- statt Schulz-Effekt

    Erneut hat eine Ministerpräsidentin mit ihrer Persönlichkeit eine Landtagswahl entschieden. Die Saarwahl ist ein lokales Wahlergebnis ohne Aussage für den Bund.
  • 17.03.2017, Kultur/Medien

    Land und Bund unterzeichnen Finanzierungabkommen zur Sanierung Ensemble Schloss Friedenstein in Gotha

    Der Thüringer Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff und Kulturstaatsministerin Monika Grütters haben am 17. März 2017 im Kanzleramt in Berlin ein Abkommen zur gemeinsamen Finanzierung der Sanierung des Schlosses Friedenstein Gotha unterzeichnet. Bund und Thüringen teilen sich über einen Zeitraum von 15 Jahren den Gesamtbetrag von 60 Mio. €.
  • 07.03.2017, Kultur/Medien

    Museumsneubau: bauhaus museum weimar - Abschluss der Bauarbeiten für Ende 2018 geplant

    Das Kabinett wurde am 7. März durch Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, über den derzeitigen Stand zum Neubau des bauhaus museum weimar informiert.
  • 03.03.2017, Blog

    "Freiheit statt Sozialismus" - reloaded

    Die CDU will einen Lagerwahlkampf gegen Rot-Rot-Grün mit Sozialismus-Panik führen. Mitte-Links sollte sich davon nicht beeindrucken lassen. Es gibt Wichtigeres zu tun.